Evangelischer Posaunenchor und pcOrchester



Posaunenchor Königsbrunn
Kontakt: 
Sabine Leimer
Telefon: 08231 / 3 15 48
Ort: GZ St. Johannes
Zeit: Donnerstag 20.00 Uhr
Homepage:  
www.posaunenchor-koenigsbrunn.de

pcOrchester

Leitung: 
Sandra Möhring
Ort: GZ St. Johannes
Zeit: Donnerstag 20.00 Uhr
Telefon: 0160 959 775 53
Homepage:   www.posaunenchor-koenigsbrunn.de

Wappen des Posaunenchors

Der Evangelische Posaunenchor Königsbrunn wurde 1933 gegründet und ist mit fast 70 Jahren einer der ältesten Vereine in der Stadt. Er besteht zur Zeit aus 45 Bläserinnen und Bläsern, worunter sich 16 Jugendliche befinden, die teilweise noch in der Ausbildung stehen. Nachwuchsprobleme kennt der Chor also nicht.

Die Hauptaufgabe des Chores besteht in der musikalischen Umrahmung von Gottesdiensten, Feiern und Festen der evangelischen Kirchengemeinde in Königsbrunn. Seit über 40 Jahren pflegt der Chor die Tradition des Ständchenblasens bei Geburtstagen älterer Gemeindeglieder. Aber nicht nur in Königsbrunn tritt der Posaunenchor auf. Er wird auch gern zu Einsätzen im Dekanatsbezirk Augsburg gerufen.

In einem Posaunenchor werden nur Blechblasinstrumente gespielt (Trompete, Posaune, Hörner und Tuba). Der Königsbrunner Posaunenchor hat seinen Klangkörper durch die Hinzunahme von Holzblasinstrumenten (Flöte, Klarinette, Saxophon) und Schlagzeug erweitert. Alle 14 Tage finden Proben für dieses Orchester statt, welches durch Konzerte und die Teilnahme an Veranstaltungen der Stadt, wie den Serenadenabend, das kulturelle Leben von Königsbrunn bereichert.

Dank des hohen Engagements aller Bläser, welches mit großem Zeitaufwand verbunden ist, kann man den Posaunenchor alljährlich bei über 100 größeren und kleineren Auftritten hören.

Seit März 2017 gibt die studierte Schulmusikerin Sandra Möhring im pcOrchester den Ton an.



siehe Gemeindebrief
externer Link www.posaunenchor-koenigsbrunn.de





Sie sind hier: Startseite > Kirchenmusik > Posaunenchor nach oben